Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Eigensicherheit Ex ic und nicht-zündfähig Ex nL in Zone 2/ Div. 2

So einfach ist die Umsetzung in der Zone 2

FieldConnex R2-SP-N* Segment Protector
FieldConnex R2-SP-N* Segment Protector

Zur Realisierung des  Explosionsschutzes gemäß Ex ic werden die Feldinstrumente, die in Zone 2/ Div. 2 installiert sind, an den FieldConnex R2-SP-N* Segment Protector angeschlossen. Bestimmte Stromversorgungsmodule limitieren die Spannung auf der Hauptleitung und über den R2 Segment Protector wird der Strom begrenzt für Eigensicherheit (Ex ic). Alle Segment Protectoren besitzen auch eine Zulassung für den Einsatz gemäß Ex nL.

Die Hauptleitung (Trunk) ist geschützt zu verlegen, um unbeabsichtigte Stromkreisunterbrechung oder eine vorzeitige Zersetzung verursacht durch Chemikalien oder Korrosion zu verhindern.

Ex ic bei wählbarer Bemessungsspannung
Spannungsbegrenzung in Produktbezeichnung UO Validierung nach
Stromversorgungsmodul HD2-FBPS-1.17.500 17,5 V FISCO
Stromversorgungsmodul HD2-FBPS-1.23.500 24 V Entity
Segment Protector R2-SP-N* 32 V Entity