Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Digital bis in die Sensorebene

Durchgängige Kommunikation

  • volle Ausschöpfung der Sensorintelligenz und Funktionalität
  • zeitgleiche Übertragung von Prozess- und Servicedaten
    (Parameter- und Diagnosedaten)
  • Messwerte und Daten stehen den übergeordneten Systemen uneingeschränkt zur Verfügung

Feldbusneutralität

  • IO-Link-Schnittstelle setzt konsequent unterhalb der Feldbusse an
  • kein Eingriff in die existierenden Topologien der Feldbusse
  • IO-Link-Sensoren sind systemunabhängig einsetzbar


Mit IO-Link digital bis in die Sensorebene

Standard Sensor-/Aktorkabel

  • Verbindung zwischen Sensor und Master erfolgt über ein einfaches 3-poliges Standardkabel
  • bestehende Verbindungstopologien bleiben erhalten
  • keine speziellen Kabel oder Steckverbinder nötig

Gemischter Betrieb möglich

  • am IO-Link-Master können neben IO-Link-Sensoren auch herkömmliche binäre Sensoren angeschlossen werden
  • rückwärtskompatibel zum Standard-Digitaleingang/binären Sensor