Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Position Guided Vision (PGV) sorgt für Effizienz und Sicherheit in allen Prozessen [Animation]

Das neue Positioniersystem "Position Guided Vision" (PGV) von Pepperl+Fuchs ist das erste und einzige Data Matrix-Positioniersystem weltweit, das Farbband-Verfolgung und exakte Positionierung auf Data Matrix Code in einem Gerät vereint. Mit Hilfe der 2D-Kamera und einer integrierten Beleuchtungseinheit nutzt PGV Data Matrix Codes für verschiedene Funktionalitäten:

  • Spezifische Abbiegevorgänge im Streckenverlauf der fahrerlosen Transportsysteme (FTS) können durch Data Matrix-Steuercodes eingeleitet werden
  • Eine exakte Positionierung der FTS ist durch die Verwendung eines Data Matrix-Codebands einfach umsetzbar
  • Das große Lesefenster des PGV erlaubt die Spurführung selbst bei engen Kurvenradien

Das Positioniersystem PGV liest selbst beschmutzte oder beschädigte Spuren und die hohe Fremdlichtunempfindlichkeit von > 100.000 Lux erspart zusätzliche Kontrastbänder. Die revolutionäre Verbindung von Farbband-Verfolgung und Data Matrix Codes in einem Gerät bietet höchste Präzision und hochsichere, effiziente Produktionsabläufe.


Highlights

  • Sichere Spurverfolgung von aufgemalten oder geklebten Farbbändern selbst bei stark reflektierendem Untergrund
  • Einzigartige Fremdlicht-Unempfindlichkeit > 100.000 Lux erspart zusätzliche Kontrastbänder
  • Großes Lesefenster kombiniert mit 2D-Bildaufnahmen erkennt beschädigte und verschmutzte Spurbänder
  • Kompaktes Gehäuse passt selbst in kleinste FTS
  • Einfache Montage und Inbetriebnahme durch Plug&Play
  • Offenes Protokoll für flexible Integration in jede Steuerung