Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Messendes Lichtgitter LGM

Measuring with intelligence

LGM-Lichtgitter
Dank der LGM-Lichtgitter sind komplexe Einzelstrahlauswertungen und umständliche Konfiguration für Standard-Messaufgaben nicht länger nötig

Die Zeiten der komplexen Einzelstrahlauswertung und umständlichen Konfiguration für Standard-Messaufgaben in der Lager- und Fördertechnik sind nun vorüber. Das neue messende Automatisierungs-Lichtgitter der Serie LGM ist in jedem Detail exakt auf alle gängigen Applikationen zugeschnitten. Aus 16 integrierten, frei wählbaren Messfunktionen wählt der Anwender den für seine Applikation optimalen Modus aus und erhält die Messwerte, wie z. B. die Objekthöhe, unterste oder oberste Objektposition oder Summe und Mittelwert, direkt in Millimetern.

Messwertübertragung in Millimetern über IO-Link

Über IO-Link erfolgt die Anbindung an die Steuerung. Die Schnittstelle überträgt die Millimeter-Messwerte digital in extrem schneller Zykluszeit. IO-Link ermöglicht die einfache Inbetriebnahme und Wartung aus der Steuerungsebene heraus – ohne externe Programmierung, ohne zusätzliche Software. Zudem ist natürlich auch die Parametrierung und Fernkonfiguration der Lichtgitter über einen PC möglich.


LGM setzt neue Standards

Das LGM-Lichtgitter ist in verschiedenen Auflösungen und Feldhöhen bis 3.200 mm erhältlich, die große Messbereiche ermöglichen. Die Lichtgitter im schmalen Gehäusedesign lassen sich auch in beengte Umgebungen leicht einpassen. Das innovative Zubehör macht die Montage und einen Gerätetausch schnell und einfach möglich. Im kompakten Aluminiumgehäuse in Schutzart IP67 sind die Lichtgitter besonders robust und auch für Tiefkühlanwendungen geeignet. Mit ihren ausgeklügelten Features setzen die messenden Lichtgitter LGM neue Standards in puncto Funktionalität bei einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis



Highlights

  • Sehr benutzerfreundlich durch 16 integrierte, frei wählbare Messfunktionen
  • Direkte Messwertausgabe in Millimetern erspart umständliche Einzelstrahlauswertung
  • Einfache Einstellung und Auswertung über Standard-Schnittstelle IO-Link
  • Flexible Montage durch kompaktes und schmales Gehäusedesign
  • Besonders robust durch Schutzart IP67; auch für Tieftemperaturanwendungen geeignet
  • Präzisere Messung und Objekterfassung durch Strahlauskreuzung bei gleicher Ansprechzeit