Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Ex-d- und Ex-de-Lösungen jetzt mit verbesserten Gehäusen

Steuerungslösungen basierend auf den EJB- und GUB-Serien
Lösungen basierend auf den druckfest gekapselten Gehäusen aus der EJB- und GUB-Serie sind für den Einsatz in nahezu allen typischen Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert

Unsere zum Einsatz in Gasgruppe IIC zugelassene GUB-Gehäuseserie ist nun gemäß IECEx zertifiziert und erhielt außerdem eine erweiterte ATEX-Zertifizierung. Die Gehäuse aus der EJB-Serie wurden gleichermaßen optimiert und bieten dementsprechend ebenfalls erweiterte Zertifizierungen. Die Bandbreite an Zertifizierungen für diese beiden Gehäuseserien erlaubt Ihnen, die darauf basierenden robusten Steuerunglösungen jetzt in nahezu allen typischen Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen einzusetzen.


Ex-d-IIC-zugelassene Gehäuseserie GUB für Steuerungen und Verteilungen mit IECEx- und ATEX-Zertifizierung

Dank IECEx-Zertifizierung, einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -50 °C bis +60 °C und einer erhöhten Schutzart (IP66) bilden diese Gehäuse die ideale Basis für eine Vielzahl an Steuerungen und Verteilungen. Die Gehäuse sind in mehr als 50 Designvarianten aus Aluminium verfügbar.

Für äußerst anspruchsvolle Umgebungsbedingungen wurde die Gehäuseserie GUBX, gefertigt aus AISI 316L Edelstahl, um eine neue und größere Variante ergänzt. Bei beiden Materialarten kann die Schutzart auf Wunsch bis IP67 erhöht werden.


Ex-d-IIB+H₂-zugelassene Gehäuseserie EJB für Steuerkästen

Die Gehäuseserie EJB erhielt ebenfalls die IECEx-Zertifizierung. Mit Ausnahme zweier Gehäusegrößen ist die Serie nun für den Einsatz in Gasgruppe Ex d IIB+H₂zugelassen. Dadurch sind kostenoptimierte Steuerungslösungen für alle typischen Anwendungen in explosionsgefährdeten Umgebungen möglich.


Vollständiges Engineering individueller Lösungen mit zertifizierten Komponenten

Beide Gehäuseserien für Ex-d-/Ex-de-Lösungen können mit einer großen Auswahl an Komponenten kombiniert werden, darunter entsprechend zertifizierte Bedien- und Beobachtungselemente, Kabelverschraubungen, Anschlussklemmen und unterschiedliche Sichtfenster.

Planen Sie, komplexe elektrische Steuerungen in explosionsgefährdete Bereiche zu bringen, bieten Ihnen die erfahrenen Projektingenieure in den weltweiten Pepperl+Fuchs Solution Engineering Centers volle Unterstützung.


Ex-de-Flanschlösungen mit der GUB- oder EJB-Serie

Die Vorteile zweier Zündschutzarten verbinden die Ex-de-Flanschlösungen von Pepperl+Fuchs
Die Vorteile zweier Zündschutzarten verbinden die Ex-de-Flanschlösungen von Pepperl+Fuchs

Zusammen mit aus Edelstahl gefertigten und Ex-e-zertifizierten Anschluss- und Steuerkästen der FXLS-Serie sind sowohl GUB- als EJB-Gehäuse in ausgefeilten Flanschlösungen einsetzbar. Somit können Sie die Vorteile zweier Zündschutzarten für sich nutzen.

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Applikationsanforderungen zu besprechen und gemeinsam mit uns die ideale Lösung für Ihre Anwendung zu finden.