Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Das neue Seilzug-Portfolio – große Variantenvielfalt für vielseitige Einsatzbereiche

Finden Sie die passende Lösung für Ihre Anwendung

Entdecken Sie das neue Seilzug-Portfolio
Entdecken Sie das neue Seilzug-Portfolio von Pepperl+Fuchs.

Das neue Seilzug-Portfolio von Pepperl+Fuchs zeichnet sich durch eine modulare Produktarchitektur aus. Es bietet eine große Variantenvielfalt für zuverlässige Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen. Das Portfolio umfasst vier Linien – von besonders kompakten Bauformen bis hin zur extrem robusten Heavy Duty-Variante. Die optimal aufeinander abgestimmten Komponenten erlauben eine einfache Systemintegration und erleichtern gleichzeitig das Handling. In Kombination mit dem passenden Zubehör erhalten Sie für nahezu jede Anforderung die optimale Lösung und realisieren so zuverlässige Prozesse von langer Lebensdauer.

Besonders kompaktes Design für einfache Anwendungen – Linie ECN10TL

ECN10TL Linie
ECN10TL Linie

Diese Seilzüge eignen sich besonders für einfache Anwendungen, die dennoch eine hohe Präzision erfordern. Die kupplungsfreie Adaption des Drehgebers erlaubt eine exakte Informationsrückführung und garantiert zuverlässige Prozessabläufe. Gleichzeitig lässt sich das besonders leichte und kompakte Kunststoffgehäuse dank vielfältiger Befestigungsmöglichkeiten flexibel in jede Umgebung montieren.


Kompakte Lösung für den Industrieeinsatz – Linie ECN20IL

Linie ECN20IL
Linie ECN20IL

Die Seilzüge der Linie ECN20IL verfügen über ein Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und eignen sich für den Einsatz in rauen Industriebereichen. Die Seilzüge sind zudem mit einem Faltenbalg mit Stahlspitze ausgestattet. Dieser entfernt zuverlässig Ablagerung wie Staub, Feuchtigkeit sowie Eisbildung auf dem Messseil.


Hohe Flexibilität bei anspruchsvollen Anwendungen – Linie ECN30PL

Linie ECN30PL
Linie ECN30PL

Bei diesem Seilzug wird die Trommel über eine Gewindespindel in axialer Richtung verschoben. Hierdurch wird das Messseil mit stets mit konstantem Abstand nebeneinander aufgewickelt. Gerade bei großen Messbereichen ist dadurch ein besonderes Maß an Prozesssicherheit gegeben. Das Messseil ist zudem rost- und säurebeständig, gleichzeitig ist der Seilzug mit verschiedenen Vorsätzen kombinierbar. So ist der Seilzug optimal geschützt und gewährleistet konstante Messergebnisse bei erhöhter Lebensdauer.


Extrem robust für raue Umgebungen – Linie ECN40HD

Linie ECN40HD
Linie ECN40HD

Für den Einsatz in extrem rauen Witterungs- und Umgebungsbedingungen sind die Seilzüge der Linie ECN40HD ideal geeignet. Ihre spezielle Konstruktion macht sie besonders robust und strapazierfähig. Aufgrund des offenen Seilzug-Systems lässt sich die Messseil-Trommel schnell und leicht reinigen. Das erhöht die Lebensdauer und stellt eine einwandfreie Funktionalität selbst in staubiger, feuchter und salzbelasteter Umgebung sicher.