Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Signaltrenner des SC-Systems – neue Funktionen, mehr Komfort

Signaltrenner des SC-Systems
Die Signaltrenner des SC-Systems sind besonders kompakt.

Die 6 mm breiten Signaltrenner des SC-Systems werden mit einem Bussystem für eine zuverlässige Versorgung und Fehlermeldung ausgerüstet sowie um zwei weitere Module ergänzt. Mit dem neuen Universalsplitter und Millivolt-Messumformer stehen die extrem kompakten Signaltrenner nun für alle analogen Messsignale zur Verfügung – vom Trennverstärker über Passivtrenner bis hin zum hochfunktionalen Temperaturmessumformer.

   


Minimaler Verdrahtungsaufwand und beliebig redundant: Einspeisung über den Power Bus

Der Power Bus ist ein Einlegeteil für Hutschienen, das Leiter für die Versorgung von Interfacemodulen über Einspeisebausteine sowie für eine Sammelfehlermeldung bereitstellt. Somit ist bei größeren Anwendungen alternativ zur Versorgung über Klemmen die zentrale Energiezufuhr gesichert – und das ohne aufwendige Einzelverdrahtung. Der Power Bus passt auf jede Standardhutschiene und eignet sich daher ideal zur Nachrüstung.


Universalsplitter für Einheitssignale

Der neue Universalsplitter dient zur galvanischen Trennung, Wandlung und Verteilung von 0/4 ... 20 mA sowie 0/1 ... 5 V und 0/2 ... 10 V Normsignalen. Der Messeingang liefert außerdem eine Speisespannung für den Betrieb von 2-Leiter-Messumformern. Das Modul ist mit universellen Analogausgängen ausgestattet, die in der Lage sind, Strom- oder Spannungssignale auszugeben. Im Vergleich zu konventionellen Splittern von Stromsignalen hat der Anwender die Möglichkeit, eine viel größere Zahl von Feldgeräten und Steuerungen zu nutzen, da mehrere Arten von Signalen problemlos verarbeitet werden können.


Millivolt-Messumformer für Anwendungen mit kleinen Spannungen

Der neu entwickelte Millivolt-Messumformer ist mit einem Eingang für bipolare und unipolare Millivolt-Quellen ausgestattet. Am Ausgang stehen die Signale als bipolare Strom- und Spannungsquellen zur Verfügung. Der Signaltrenner ist ideal für Applikationen mit kleinen und schnell wechselnden Sensorspannungen geeignet. Dies ist beispielsweise bei der Messung von Strömen mit Shunt-Widerständen der Fall. 


Highlights der Signaltrenner des SC-Systems

  • Schnelle und einfach Montage sowie reduzierter Verdrahtungsaufwand dank Power Bus
  • Minimaler Platzbedarf durch 6 mm Modulbreite und 97 mm Bauhöhe
  • Erweiterter Temperaturbereich von -25 °C bis +70 °C
  • Maximaler Schutz von Personen und Anlagen durch qualitativ hochwertige galvanische Trennung mit 300 V Arbeits- / 3 KV Prüfspannung
  • Optimiertes Gehäusedesign für einfache Handhabung

Die Signaltrenner des neuen SC-Systems

Entdecken Sie die kompakteste Lösung für den Einsatz im Nicht-Ex-Bereich!