Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Industrielles Ethernet

Industrielles Ethernet wird in der Prozessautomatisierung häufig eingesetzt und findet jetzt auch Eingang in die Feldinstrumentierung. Das ermöglicht den einfachen und standardisierten Anschluss aller Arten von Ein- und Ausgangssignalen. Im Vergleich zu konventioneller Instrumentierung bietet die Bustechnolgie erhebliche Einsparungen und technische Verbesserungen.

Industrielles Ethernet spart nicht nur Platz und Verdrahtungsaufwand, sondern vereinfacht auch die Inbetriebnahme durch umfassende System-Integrationswerkzeuge. Vorteile bietet es auch für das Asset Management, da der Zugriff auf detaillierte Informationen für erweiterten Service möglich wird und unnötige Wartungsarbeiten vermieden werden können.

Unsere Ethernet-basierten Mensch-Maschine-Interfaces und Remote I/O-Systeme sorgen für kontinuierlichen Datenaustausch zwischen Leitsystem, Feldgeräten und Bedienstationen.

Damit stellen sie einen wichtigen Bestandteil des anlagenumspannenden Netzwerks dar.