Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Grenzwertschalter


Ergebnisliste einschränken

Ergebnisse der Produktsuche: 7 Produkt(e)

Eingang

Ausgang

Versorgungsspannung

Extra


Produkt auswählen


Produkt

1-kanalige Trennbarriere, 24 V DC-Versorgung (Power Rail), Eingang 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und 2-Draht-Stromquellen, Ausgang 0/4 mA ... 20 mA, 2 Relaiskontaktausgänge, Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm, Linearisierungsfunktion (max. 20 Punkte), Leitungsfehlerüberwachung, Bis SIL 2 gemäß IEC 61508/IEC 61511, Eingang: 2-Leiter-Transmitter|3-Leiter-Transmitter, Bemessungsspannung: 20 ... 30 V DC, Ausgang: 2 x 1 Wechsler + 4-20 mA, SIL/IEC 61508

1-kanalige Trennbarriere, 24 V DC-Versorgung (Power Rail), Thermoelement-, RTD-, Spannungs- oder Stromeingang, 2 Relaiskontaktausgänge, Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm, Konfigurierbar mit PACTware, Sensorbruchüberwachung, Eingang: Temperatur, Bemessungsspannung: 19 ... 35 V DC, Ausgang: 2 x 1 Wechsler

1-kanalige Trennbarriere, 24 V DC-Versorgung (Power Rail), Eingang für Thermoelement, RTD, Potentiometer oder Spannung, Eingang für redundantes Thermoelement, Stromausgang 0/4 mA ... 20 mA, 2 Relaiskontaktausgänge, Konfigurierbar mit PACTware oder über Bedienfeld, Leitungsfehler- und Sensorbruchüberwachung, Bis SIL 2 gemäß IEC 61508/IEC 61511, Eingang: Temperatur, Bemessungsspannung: 20 ... 30 V DC, Ausgang: 2 x 1 Wechsler + 4-20 mA, SIL/IEC 61508

1-kanalige Trennbarriere, 24 V DC-Versorgung (Power Rail), Eingang Messbrücke (Voll- oder Halbbrücke), Ausgang 0 mA ... ± 20 mA oder 0 V ... ± 10 V, Relaiskontaktausgang, Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm, Konfigurierbar mit PACTware oder über Bedienfeld, RS 485-Schnittstelle, Leitungsfehlerüberwachung, Eingang: DMS-Brücken, Bemessungsspannung: 20 ... 35 V DC, Ausgang: 4-20 mA

1-kanalige Trennbarriere, Universelle Nutzung für verschiedene Betriebsspannungen, Eingang 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und 2-Draht-Stromquellen, Ausgang 0/4 mA ... 20 mA, 2 Relaiskontaktausgänge, Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm, Linearisierungsfunktion (max. 20 Punkte), Leitungsfehlerüberwachung, Bis SIL 2 gemäß IEC 61508/IEC 61511, Eingang: 2-Leiter-Transmitter|3-Leiter-Transmitter, Bemessungsspannung: 20 ... 90 V DC oder 48 ... 253 V AC

1-kanalige Trennbarriere, Universelle Nutzung für verschiedene Betriebsspannungen, Eingang für Thermoelement, RTD, Potentiometer oder Spannung, Eingang für redundantes Thermoelement, Stromausgang 0/4 mA ... 20 mA, 2 Relaiskontaktausgänge, Konfigurierbar mit PACTware oder über Bedienfeld, Leitungsfehler- und Sensorbruchüberwachung, Bis SIL 2 gemäß IEC 61508/IEC 61511, Eingang: Temperatur, Bemessungsspannung: 20 ... 90 V DC / 48 ... 253 V AC
1-kanalige Trennbarriere, 24 V DC-Versorgung (Power Rail), Eingang Messbrücke (Voll- oder Halbbrücke), Ausgang 0 mA ... ± 20 mA oder 0 V ... ± 10 V, Relaiskontaktausgang, Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm, Konfigurierbar mit PACTware oder über Bedienfeld, RS 485-Schnittstelle, Geringe Reaktionszeit, Leitungsfehlerüberwachung, Eingang: DMS-Brücken, Bemessungsspannung: 20 ... 35 V DC, Ausgang: 4-20 mA
Safety Integrity Level (SIL): Functional Safety for Your Applications

Safety Integrity Level (SIL): Funktionale Sicherheit für Ihre Anwendung

Erfahren Sie mehr über den Safety Integrity Level (SIL): Wie erreichen Sie die nötige Risikoreduzierung? Wo liegen typische Irrtümer? Welche SIL-geeigneten Produkte bietet Ihnen Pepperl+Fuchs?