Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Universeller Ein-/Ausgang


Als Teil der Remote-I/O-Lösung „LB-System“ bietet Pepperl+Fuchs ein 4-kanaliges Analog-Universalmodul mit Klemmen in Zündschutzart Ex i für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2, Class I/Div. 2 an. Anwender erhalten mit diesem Modul eine hoch flexible Lösung für unterschiedlichste Applikationen wie den Betrieb von Druck-, Differenzdruck-, Durchfluss-, Temperatur- und Füllstandmessgeräten sowie Proportionalventilen, I/P-Wandlern oder lokalen Anzeigen.

Jeder der vier Kanäle kann unabhängig voneinander parametriert werden und als AI oder AO genutzt werden. Eine Kombination aus analogen Ein- und Ausgängen ist ebenfalls möglich. Kanal-LEDs zeigen den Status jeden Kanals an. Weiße LEDs visualisieren die verwendete Geräteparametrierung. Die Module können im laufenden Betrieb schnell ausgetauscht werden. Im Falle eines Wechsels werden die Kanaleinstellungen automatisch auf das Austauschmodul heruntergeladen, was wertvolle Konfigurationszeit einspart.

Zudem ermöglichen sie die Überwachung von Leitungsbruch und Leitungskurzschluss. Die eigensicheren Signale sind vom Bus und der Stromversorgung galvanisch getrennt.