Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Steuerungen+Verteilungen Ex de


Die Verbindung von sicherem Schutz von nicht-Ex Geräten mit der Möglichkeit der schnellen Inbetriebnahme und einfacher Modifikation ist der Vorteil einer Kombination der Zündschutzarten Ex d und Ex e.

Mehrere umfassende Baureihen von robusten, druckfest gekapselten Gehäusen stehen zum Schutz der integrierten Komponenten vor gefährlichen Umgebungsbedingungen zur Verfügung, während die Bedienelemente und Klemmen zum Anschluss der Signal- und Energieversorgungskabel in einem Ex e Gehäuse leicht zugänglich sind.

Jede dieser ‚bushed solutions‘ wird individuell entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Anwendung entwickelt. Zur Ausarbeitung der optimalen Lösung stehen die erfahrenen Projektingenieure in den Pepperl+Fuchs Solution Engineering Centers während der gesamten Projektdauer in engem Kontakt mit den Anwendern. Jedes System wird vollständig zertifiziert und dokumentiert zum Betriebsort geliefert, die Inbetriebnahme ist schnell und unkompliziert, da das Ex d Gehäuse vor Ort nicht geöffnet werden muss.