Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Kleiner als eine Streichholzschachtel – leistungsstarke Opto-Sensoren in platzsparender Miniaturbauform

Standard-Lichtschranken der Serie R2 und R3
Die Standard-Lichtschranken der Serie R2 und R3 bestechen durch ihr äußerst kleines Gehäusedesign.

Die Standard-Lichtschranken der Serie R2 und R3 bestechen durch ihr äußerst kleines Gehäusedesign. Während die ultrakleine R2-Serie mit M2-Montage den absoluten Platzsparer darstellt, bietet Ihnen die ebenfalls kleine R3-Serie eine standardisierte M3-Montage. Dank ihrer Miniaturbauform sind die optoelektronischen Sensoren für Anwendungen prädestiniert, bei denen höchste Präzision auf kleinstem Raum gefordert ist. Lesen Sie, welche Vorteile Ihnen die beiden Lichtschrankenserien noch bieten.

Höchste Montagefreiheit dank 45° Kabelabgang

Erleben Sie maximale Montage-Flexibilität!
Erleben Sie maximale Montage-Flexibilität!

Wo immer Miniatursensoren eingesetzt werden, geht es sehr beengt zu. Jede Art von Montage-Flexibilität ist hier besonders willkommen. Genau diese bieten die Standard-Lichtschranken durch einen praktischen 45° Kabelabgang. In Kombination mit dem passenden Montagemodul wird Ihnen die Installation unter sehr engen Platzverhältnissen vereinfacht. Zudem erlauben diese aufgrund eines einheitlichen Lochbildes die Mehrfachverwendung über alle Funktionsprinzipien hinweg.


Erhöhte Maschinenverfügbarkeit dank antistatischer Glasfront

Verbessern Sie die Maschinenverfügbarkeit!
Verbessern Sie die Maschinenverfügbarkeit!

In Anwendungen sehr nah am Objekt, wie z. B. beim Papiertransport können Objektvibrationen den Abrieb der Sensorfront verursachen. Sehr bald wird der Sensor “blind” und muss ersetzt werden. Die Opto-Sensoren der Serien R2 und R3 sind mit einer abriebfesten, antistatischen Glasfront ausgestattet. Die ebene Frontscheibe verhindert Schmutzablagerungen und Abrieb und verbessert so die Maschinenverfügbarkeit in Ihrem Betrieb.


Vielfältige Einsatzbereiche dank großer Funktionsvielfalt

Die ultrakleinen Standard-Lichtschranken kommen vor allem bei beengten Platzverhältnissen zum Einsatz. Der extrem kleine, fokussierte Lichtfleck, die ebene kratzfeste Glasfront sowie die große Funktionsvielfalt ermöglichen völlig neue Applikationslösungen.

Typische Anwendungsbereiche sind:

  • Anwesenheitskontrolle
  • Kleinteileerkennung
  • Führungskantenerkennung
  • Kleinteilezählung an geführten Zuführanlagen