Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Näherungsschalter


Induktive Sensoren

Für die sichere, berührungslose Erfassung von metallischen Objekten bis zu einem Abstand von 100 mm, sind induktive Sensoren in 99 % der Fälle die richtige technische und wirtschaftliche Lösung. Wir sind hier der Pionier und einer der Weltmarktführer. Mit Pepperl+Fuchs-Sensoren entscheiden Sie sich für Qualität und Leistung! Kreativität und jahrzehntelange Erfahrung sind die Säulen weltweit anerkannter Kompetenz in diesem bedeutenden Produktsegment. In allen Branchen der Automatisierung sind unsere induktiven Sensoren millionenfach im Einsatz. Die Kombinationen aus Bauformen und elektrischen Leistungsmerkmalen sind nahezu unerschöpflich.
 

  • Edelstahlzylinder
  • Verpoltoleranter Eingang  
  • Kurzschlussfester Ausgang
  • Mittel- oder Kreuz-LED
  • Steckerversionen M8, M12 oder mit Klemmraum
  • Sensoren mit Kabelabgang aus PVC, PUR oder Silikon
  • Ausgang in 2-, 3-, 4-Draht DC, AC, NAMUR und AS-Interface Technik
  • Analoges Ausgangssignal 0 mA ... 20 mA
  • Integrierter Drehzahlwächter bis 100 Hz
  • Druckfeste Ausführung bis 500 bar
  • Zugelassen für den Gas- und Staub-Ex-Bereich
  • Festanschlag und Anschlagschrauben
  • Aktive Stirnfläche aus Edelstahl
  • Reduktionsfaktor 1
  • Schutzart bis IP69k (unter Wasser und dampfstrahlfest)
  • Schweißfeste Ausführung mit PTFE-beschichteter Oberfläche
  • Selektives Schaltverhalten für Eisen und Nicht-Eisen
  • Sicherheitsfunktion
  • Erweiterter Temperaturbereich:
    ab –40 °C bis +250 °C
     

Kapazitive Sensoren

Kapazitive Sensoren erkennen neben metallischen Objekten auch fast alle anderen Materialien und werden in vielen Anwendungen, z. B. zur direkten Füllstands- oder Durchflussüberwachung, eingesetzt.

  • Zylindrische kapazitive Sensoren in M12, M18, M30 in Kunststoff- oder Edelstahlzylinder
  • Quaderförmige Bauformen mit nur 5 mm Höhe oder bis zur Baugröße 80 mm x 80 mm x 40 mm mit 40 mm Schaltabstand
  •  Zugelassen für den Ex-Bereich
     

Magnetfeld Sensoren

Unser Programm an Magnetfeld Sensoren beinhaltet die M12er Bauform für die Standard-Anwendung zur Erkennung von Magneten. Darüber hinaus bieten wir eine berührungslose Lösung in IP67- Schutzart für die Positionserkennung von Kolben in Stahlzylindern, bei der keine Bohrung im Zylinder erforderlich ist.