Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

HART Interface Solutions


HART Interface Solutions von Pepperl+Fuchs bestehen aus zwei HART-Multiplexer-Systemen für mehrere Signale sowie einem HART Loop Converter für Applikationen mit nur einem Signal. Die Multiplexer können zur Anbindung von HART-fähigen Feldgeräten an Asset-Managment-Systeme wie AMS Suit: Intelligent Device Manager von Emerson Process Management genutzt werden. Als Kern der HART Interface Solution (HIS) übernimmt der HART-Multiplexer die Funktion eines Gateways, welches die Kommunikation zwischen der Wartungsstation und den HART-Feldgeräten herstellt. Der HART-Multiplexer bezieht Informationen aus dem Feldgerät, speichert diese intern ab und macht sie dem Asset-Management-System wie z.B. AMS Device Manager oder PACTware zugängig. Der HART-Multiplexer dient auch zur Koordination zwischen der Wartungsstation und den HART-Feldgeräten. Der HART Loop Converter als Lösung für nur eine Signalschleife erlaubt den Zugriff auf alle Prozessvariablen eines HART-Feldgerätes und bildet diese auf 4...20-mA-Stromausgänge ab. Dies macht die Nutzung der in vielen Feldgeräten vorhandenen, ungenutzten Messgrössen und deren Integration in konventionelle Leitsysteme möglich.