Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Fanden Sie's heraus? Lösung unseres Rätsels aus der e-news-Ausgabe Nr. 4, Juli 2015

Abmessen ohne Maßangaben

Messen Sie eine Flüssigkeitsmenge von 4 Litern mit zwei Eimern ab!
Messen Sie eine Flüssigkeitsmenge von 4 Litern mit zwei Eimern ab!

Mithilfe von zwei Eimern und einem Wasserhahn soll eine bestimmte Wassermenge abgemessen werden. Hierbei fasst ein Eimer 5 Liter und der andere 3 Liter. Beide Eimer besitzen keine Maßangaben.

Wie kann man trotzdem mit den beiden Eimern eine Flüssigkeitsmenge von 4 Litern abmessen?


Lösung

Um eine Flüssigkeitsmenge von 4 Litern abzumessen, gibt es zwei Lösungswege:

Methode 1

  1. Zuerst füllt man den 5-Liter-Eimer voll und kippt 3 Liter daraus in den 3-Liter-Eimer, sodass man nur noch 2 Liter im 5-Liter-Eimer behält.
  2. Nun leert man den 3-Liter-Eimer wieder.
  3. Die 2 Liter im 5-Liter-Eimer kippt man anschließend in den geleerten 3-Liter-Behälter.
  4. Jetzt füllt man den 5-Liter-Eimer erneut voll und kippt 1 Liter in den 3-Liter-Behälter ab sodass dieser voll ist.
  5. Nun befinden sich in dem größeren Eimer exakt 4 Liter

 

Methode 2

  1. Man füllt den 3-Liter-Eimer voll und kippt diese 3 Liter in den 5-Liter-Behälter.
  2. Anschließend füllt man den 3-Liter-Behälter noch einmal und schüttet davon 2 Liter in den 5-Liter-Eimer.
  3. Jetzt leert man den 5-Liter-Behälter und füllt dann den einen Liter, der noch im 3-Liter-Eimer ist, in den 5-Liter-Behälter.
  4. Man füllt den 3-Liter-Behälter noch einmal und schüttet die 3 Liter in den 5-Liter-Behälter, in dem schon 1 Liter enthalten ist.
  5. Nun befinden sich erneut exakt 4 Liter in dem größeren Eimer.