Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Sicherheitsschaltleisten


Mit den Sicherheitsschaltleisten von Pepperl+Fuchs lassen sich Quetsch- und Scherkanten an kraftbetriebenen Maschinenteilen, wie Hauben, Türen oder Klappen, zuverlässig absichern. Ein Sicherheitssystem besteht jeweils aus einem externen Sicherheitsschaltgerät, einer Einweg-Lichtschranke sowie einem Gummiprofil, welches in einer Alu-Profilschiene geführt wird. 

Das robuste Gummiprofil besitzt einen Lichtkanal, durch welchen die Einweg-Lichtschranke eine Lichtstrecke aufbaut. Wird das Profil durch äußeren Druck verformt, reduziert sich der Querschnitt des Lichtleiters, das Schaltgerät spricht an und löst einen Halt aus. Als Gesamtsystem können Absicherungen bis hin zu Performance Level e, Kat. 4 nach EN ISO 13849 realisiert und höchste Sicherheitsstandards erfüllt werden.

Durch den Einsatz optoelektronischer Technologie lassen sich das Alu- und Gummiprofil nahezu beliebig kürzen und komfortabel an unterschiedliche Situationen anpassen. Die Sicherheitsleisten ermöglichen so höchste Flexibilität bei der Integration in Maschinen und Anlagen.


Sicherheitsschaltleisten auf einen Blick

  • Zuverlässiger Schutz von beweglichen Kanten, wie beispielsweise in einer Fräsmaschine
  • Höchste Sicherheitsstandards bis hin zu Performance Level e, Kat. 4 nach EN ISO 13849
  • Maximale Flexibilität bei der Maschinenintegration

Anwendungsbeispiele

  • Grundsätzliche Anwendung bei erhöhtem Verletzungsrisiko
  • Zugangssicherung von Palettieranlagen, Robotern, Holzbearbeitungsmaschinen, Verpackungsmaschinen, Hochregallagern und Maschinenanlagen